Elternstart NRW

 

Was ist "Elternstart NRW"?

"Elternstart NRW" ist ein Familienbildungsangebot für Mütter und Väter in Nordrhein-Westfalen mit einem Kind im ersten Lebensjahr. "Elternstart NRW" ist für die Eltern einmalig kostenfrei, die Finanzierung übernimmt das Familienministerium NRW. Themen beim "Elternstart NRW" sind zum Beispiel die frühkindliche Entwicklung, die Eltern-Kind-Beziehung und der Umgang mit neuen und auch anstrengenden Familiensituationen. Mütter und Väter tauschen sich untereinander aus und eine pädagogische Fachkraft moderiert Gespräche über den Alltag und den Umgang mit einem Säugling.

Ziel von "Elternstart NRW" ist kein Lernen nach einem festen Lehrplan. Die Kursleiterinnen und Kursleiter greifen vielmehr die Fragen auf, die die Mütter und Väter mitbringen.  "Elternstart NRW" umfasst fünf Termine mit jeweils 90 Minuten. 

Wer kann an "Elternstart NRW" teilnehmen?

• Teilnehmen können Mütter und Väter aus NRW mit einem Kind im ersten Lebensjahr.
• Beide Elternteile können gemeinsam an einem "Elternstart NRW"-Angebot  teilnehmen.
• Die kostenfreie Teilnahme ist erneut bei jedem weiteren neugeborenen Kind möglich.
• Das Angebot gilt auch für Adoptiv- und Pflegeeltern.

Die Praxis für Pädagogik, Beratung & Therapie bietet als Kooperationspartner der Katholischen Familienbildungsstätte Essen im Rahmen der "Elternstart NRW" - Kurse den "Babyspielplatz" an:

Beim „Babyspielplatz“ erhalten Sie Spiel- und Bewegungsanregungen für Ihr Kind, lernen andere Eltern kennen und können in entspannter Runde Erfahrungen über bisher Erlebtes austauschen. Sie erhalten Einblicke in die Indische Babymassage und bekommen Infos zur kindlichen Entwicklung im ersten Lebensjahr. Außerdem steht Ihnen nach Bedarf eine Still- und Ernährungsberaterin für Babys und Kleinkinder zur Verfügung.

Neben dem generellen Angebot "Babyspielplatz" bieten wir Kurse mit besonderen Schwerpunkten an:

- Babyspielplatz für Eltern mit zu früh geborenen Babies: Eltern von "Frühchen" haben schon eine ganze Menge erlebt. Dieser Kurs bietet einen geschützten Rahmen für Eltern und Kind, um sich auszutauschen, Familien in gleicher Lebenssituation kennen zu lernen, über das Erlebte zu sprechen und sich über Ihre Kinder zu freuen.

- Babyspielplatz für Eltern mit Pflege-/Adoptivkindern: Dieser Kurs richtet sich speziell an Pflege- und Adoptiveltern mit Babys im ersten Lebensjahr. Er bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Eltern in dieser besonderen Rolle, die emotionale Bindung zum Kind in fröhlicher und informativer Weise zu verstärken.

- Babyspielplatz für Eltern mit Kindern, die behindert oder von Behinderung bedroht sind: Ein Kursangebot für Eltern mit "besonderen" Kindern. Hier bieten wir einen Rahmen, sich in Ruhe mit anderen Müttern oder Vätern auszutauschen, den Kindern individuell zu begegnen und sie in ihren Stärken und Schwächen bewusst zu erleben.

- Babyspielplatz für Alleinerziehende: Dieser Kurs richtet sich speziell an Mütter, die ihren Alltag mit Baby aktuell ohne Partner gestalten. Der Kurs gibt Anregungen für ein vergnügliches und informatives Miteinander von Mutter und Baby im Kreise von Gleichgesinnten.

- Babyspielplatz für sehr junge Mütter/ Väter:Dieser Kurs richtet sich speziell an sehr junge Mütter mit ihren Babys im ersten Lebensjahr. Der Kurs möchte den noch unerfahrenen jungen Müttern Anregungen und Tipps im verantwortungsbewussten Umgang mit ihren Kindern geben, ohne den gemeinsamen Spaß aus den Augen zu verlieren.

- Und Babyspielplatz für Väter: Elternstart ist (auch) Väterstart. Väter freuen sich auf ihr Kind! Und sie wollen kompetent, sebständig und selbstbestimmt mit ihrem Baby umgehen. Dieser Kurs bietet ein Forum speziell für Männer (auch die Kursleitung wird von einem Mann übernommen) und vermittelt Impulse, um diesem Anspruch näher zu kommen. Dabei wird flexibel auf die Themen, Wünsche und Bedürfnisse der Väter eingegangen. Leitmotiv ist insgesamt weniger die Vorstellung, immer "alles richtig machen" zu müssen, sondern vielmehr die Idee, für die Babys und die Väter gemeinsam die Freude an ihrer jeweils besonderen Beziehung und ihrer spezifischen Interaktion zu entwickeln.

Gerne teilen wir Ihnen die nächsten Starttermine für den Babyspielplatz in der

Saarbrücker Str. 85-87 unter der Telefonnummer 0201 299 38 67 mit.

 

Kita Kinderkiste, Jutta Behrwind, Saarbrücker Straße 85 - 87, 45138 Essen, Tel.: 0201 - 2993867 • Impressum

Besuchen Sie auch: www.beratung-in-essen.de