Kinderbetreuung

____________________________________

Unsere Kindertagespflegeverbünde:

 - Bei den "Ruhr-Tal-Räubern", Heidbergweg 8, 45257 Essen, werden 9 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahre betreut, und zwar Mo - Do von 7:30 Uhr bis 15:45 Uhr und Fr 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr (41 Std./Woche).

- Bei den "West-Stadt-Wichteln", Markscheide 2, 45143 Essen, werden ebenfalls 9 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahre betreut, die Öffnungszeiten sind Mo - Do von 7:30 Uhr bis 15:45 Uhr und Fr von 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr (41 Std./Woche).

Die Einrichtungen "Ruhr-Tal-Räuber" und "West-Stadt-Wichtel" werden zum 01. August 2018 in U3-Kitas umgewandelt.

Anmeldetermine 2018 (bitte die Kitapass-Nummer mitbringen):

"Ruhr-Tal-Räuber": 16.05.; 19.09. u. 06.12.2018, jeweils um 15:30 Uhr

"West-Stadt-Wichtel": 13.06.; 21.08. u. 15.11.2018, jeweils um 15:30 Uhr

Aus Platzgründen kommen Sie bitte ohne Kinderwagen zur Anmeldung.

_____________________________

Unsere Kitas:

"Kinderkiste", "BärenBande" und "Süd-Stadt-Strolche"

In Huttrop:

In der Kita "Kinderkiste", Saarbrücker Straße 85 - 87, 45138 Essen, werden 30 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr (zurzeit 35 Stunden pro Woche) betreut.

In Rüttenscheid:

In der Kita "BärenBande", Julienstraße 1, 45130 Essen, werden 10 Kinder im Alter von 0,4 bis 3 Jahren von 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr (zurzeit 35 Stunden pro Woche) betreut.

Im Südviertel:

In der Kita "Süd-Stadt-Strolche", Brunnenstraße 33, 45128 Essen, werden 10 Kinder im Alter von 0,4 bis 3 Jahren von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr (zurzeit 35 Stunden) betreut. 

Anmeldetermine 2018 (bitte die Kitapass-Nummer mitbringen):

"Kinderkiste": 02.08. u. 08.10.2018, jeweils um 16:00 Uhr

"BärenBande":  10.07.; 11.09. u.12.12.2018, jeweils um 15:00 Uhr

"Süd-Stadt-Strolche":  22.08. u. 11.12.2018, jeweils um15:30 Uhr

Aus Platzgründen kommen Sie bitte ohne Kinderwagen zur Anmeldung.

_____________________________ 

Alle unsere Einrichtungen sind "Bewegungs-Kitas":

Die  Kita  Kinderkiste ist erster „Zertifizierter Bewegungskindergarten im U-3-Bereich“ in NRW und wurde als „Best-Praktice-Beispiel“ ausgezeichnet!

Warum Bewegungskindergärten?
In einem Bewegungskindergarten wird Bildung durch Bewegung unterstützt und ermöglicht. Alle Entwicklungsbereiche, auch die der geistigen und sozialen Entwicklung, werden gezielt durch Bewegung und  Spiel gefördert.
Je jünger die Kinder sind, umso wesentlicher ist die Entwicklung des Kindes (des Selbst) geprägt von Körpererfahrungen.
Bewegungserfahrungen sind somit Grundlagen der kindlichen Identitätsentwicklung.

Natürlich gehört bei uns neben der Bewegung genauso dazu, dass Kinder gemeinsam spielen, singen, basteln, malen, feiern, toben - drinnen wie draußen -, puzzlen, kneten, Freundschaften schließen, bauen, kuscheln, Bücher anschauen, sich streiten und wieder vertragen u. v. m.

Außerdem können, dürfen, sollen, wollen bei uns Kinder...

springen        schaukeln              hängen                  kriechen

           robben           balancieren            Bälle rollen, werfen, fangen

steigen       klettern             rutschen         und auch

           heben      ziehen       schieben       tragen      stapeln       bauen ...

 

 

Das Datenschutzkonzept (DSGVO) der Kindertagesbetreuung Behrwind gUG liegt für die Vertragspartner ab dem 25. Mai 2018 in den Einrichtungen zur Ansicht aus.

 

 

 

 

Kita Kinderkiste, Jutta Behrwind, Saarbrücker Straße 85 - 87, 45138 Essen, Tel.: 0201 - 2993867 • Impressum

Besuchen Sie auch: www.beratung-in-essen.de